Hat deine Gemeinde ein Gemeinschaftsproblem?-Ein Selbsttest


Blog Post von: Christian Nowatzky


Seid ihr offen für Neue? Nehmt ihr Menschen schnell in euer Netzwerk auf? Seid ihr eine willkommen-heißende Gemeinschaft? Es ist nicht leicht offene Gemeinde zu bauen!

Hier sind sieben Symptome mit denen du deine Gemeinde testen kannst.

Deine Gemeinde hat ein Gemeinschaftsproblem, wenn…

1) Wenn ständig neue Leute im Gottesdienst sind, aber der Gottesdienst insgesamt nicht weiter wächst.

Wenn das eure Situation beschreibt, dann gibt es im Grunde nur eine Erklärung: Neue Menschen kommen schlecht in die Gemeinschaft hinein. Sie docken nicht an. Denn würden sie, würde der Gottesdienst zahlenmäßig größer werden.

Genau das ist unsere Erfahrung beim Berlinprojekt. Ständig sehen wir unbekannte Gesichter, nicht selten 10–20%. Dennoch bleibt unser Morgengottesdienst seit Langem gleich groß.

2) Wenn dich Leute wissen lassen, dass sie jetzt woanders sind aber immer noch gerne deine Predigten hören.

Haha, das ist typisch...

AWP